Aktuelles

Willkommen auf der Homepage der Schule Vonderort

Diese Seite wurde vom Team der Schule Vonderort zusammengestellt. Wir freuen uns, Sie auf diesem Wege über unsere Schule informieren zu können. Sie finden Informationen zum Schulleben, zum offenen Ganztag, Kontaktadressen und vieles mehr…

Falls Fragen offen bleiben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Das Team der Schule Vonderort wünscht viel Vergnügen!

 

Aktuelles

 

 

 

Einschulung 2019

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern einen guten Start an unserer Schule!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eiskalt in die Sommerferien 2019

Mit einer Kugel Eis schickte der Förderverein Schüler und Lehrer in die wohlverdienten Ferien.

 

 

Schule Vonderort – auf dem Weg zur Schule der Zukunft

Die Erst- und Viertklässler der Schule Vonderort waren unterwegs unter dem Motto „Jung trifft Alt“ und gestalteten bzw. erforschten die Natur in der Region.

Die Klassen 1a und 1b trafen sich mit den Kleinen der Kita-Quellenbusch und säten eine bienenfreundliche Blumenwiese. In Kooperation mit dem Grünflächenamt der Stadt Bottrop unterstützte Herr Scheschi die Aktion mit seinem ökologischen Fachwissen.

Die Klasse 4a erkundete einen Teich im Gesundheitspark des Revierparks und nahm unter fachkundiger Begleitung des QI-Biologiekurses des JAG das Wasser und die dortige Tierwelt- und Pflanzenwelt unter die Lupe.

Die derzeitig laufenden Projekte der Schule Vonderort begeisterten alle Beteiligten und bereicherten die verschiedenen Generationen in sozialer und ökologischer Hinsicht.

 

Schulhofgestaltung

 

 

 

Projektwoche „Ich – du – wir: Spielen macht schlau“

Vom 1. – 5. April hat in der Grundschule Vonderort die Projektwoche „Ich – Du – Wir: Spielen macht schlau“ stattgefunden.

Im 1. Block des Vormittags nahmen die Kindern in ihrem Klassenverband an Kooperationsspielen teil, die ihre sozialen Kompetenzen wie Kommunikations- und Hilfsbereitschaft oder ihre Problemlöse- und Teamfähigkeit fördern sollten.

Im 2. Block des Tages wählten die Schüler/innen täglich ein anderes Angebot der Lehrer/innen aus. Somit spielten sie in täglich wechselnden jahrgangsübergreifenden Gruppen die unterschiedlichsten Spiele, wie Gesellschafts-, Brett– und Kartenspiele oder Geschicklichkeits- und Reaktionsspiele. Auch eigene Spiele wurden erfunden und ausprobiert oder die Kinder wurden selbst zu einer lebendigen „Mensch ärgere dich nicht-Figur“.

Die Projektwoche endete am Freitag, 5. April 2019 mit einem Präsentations- und Spielnachmittag von 14 – 16 Uhr, bei dem die Schüler/innen und Lehrer/innen unsere Gäste herzlich zum Mitspielen und Mitmachen einluden.

 

„Medien total“  Wie Kinder sicherer mit Computer und Handy sind

Am 19. März 2019 fand an unserer Schule ein Vortrag zum Thema Mediennutzung statt. Der etwa 90-minütige Vortrag richtete sich an Eltern der Klassenstufen 1-4 und skizzierte die Probleme und Risiken, auf die Kinder bei ihrer Mediennutzung insbesondere im Internet stoßen können. Dabei wurden Tipps und Hinweise gegeben, wie die Kinder sicherer im Netz der Netze unterwegs sein können.


Folgende Themen wurden angesprochen:

  • Von digitalen Eingeborenen – Kindheit heute!
  • Die Eltern – Rollenvorbilder in der Mediennutzung
  • Das Smartphone – ständig online.
  • Social Media – WhatsApp und Co.
  • Urheberrecht, Datenschutz und Datenspuren – sicher im Netz?
  • Umgang mit Internet & Smartphone in der Familie

 

SCHULFEST 2018

Am 23. Juni fand das Schulfest der Grundschule Vonderort unter dem Motto „Ein Kessel Buntes“ statt. Alle Klassen und die OGS hatten tolle Stationen aufgebaut, die zum Mitmachen und Schlemmen einluden. Bei einer Kunstausstellung konnten zudem Bilder gekauft und ersteigert werden. Während die Kinder mit viel Freude die Angebote nutzten, konnten sich die „Großen“ bei Kaffee und Kuchen austauschen. Ein besonderer Dank geht an alle, die aktiv mitgeholfen haben, dass dieses wunderbare Schulfest stattfinden konnte.

 

„Komm Tanz“

Im September 2017 haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3b an einem integrativen und inklusiven Tanzprojekt mitgewirkt, das Menschen mit Behinderung, Migrationshintergrund, Grundschüler und Profis verbindet. An 4 außergewöhnlichen Orten trafen sich 4 verschiedene Tanzgruppen, um zu einem gemeinsamen Lied zu tanzen. 
https://www.youtube.com/watch?v=NwUvW7M445c

 

Langsam und Leise…

…so heißt unser „Jahresmotto“ an unserer Schule. Wir bewegen uns im Schulgebäude besonders langsam und leise und erinnern uns gegenseitig daran.

 

EU-Schulobst

Auch in diesem Jahr werden die Schüler dreimal pro Woche mit frischem Obst und Gemüse vom Hof Umberg versorgt. Die Weiterführung im nächsten Schuljahr ist beantragt.